Surmühle
Daheim

Surmühle

Frisches Mehl direkt aus der Mühle.

Wir haben in der Region noch ein Paar Mühlen – ja ihr habt richtig gelesen: Mühlen, die Mehl malen. Man kann dort direkt einkaufen und tolles, regionales Mehl mit nach Hause nehmen. Das Mehl ist meiner Meinung nach viel besser. Frischer, würziger, einfach leckerer. 

Laufener Landweizen aus Teisendorf

Die Surmühle

Seit Anfang des letzten Jahrhunderts gibt es die Surmühle. Sie ist zwischen Teisendorf und Oberteisendorf. Genauer gesagt in Surmühl. Der kleine Weiler hat den Namen wohl von der Mühle und der vorbeifließenden Sur.

Beim Betreten des Ladens öffnet sich eine ganz andere Welt. Alles ist regional und selbst produziert: Mehl, Nudeln, Gewürze. Mein Schlaraffenland! Nach einer stressigen Woche kann man hier super die Zeit vergessen, sich einfach umschauen und auch viel zu viel einkaufen. Ich muss mich immer ein zusammenreißen, damit ich nicht den halben Laden kaufe. 

Mühlenladen in Teisendorf

Vergangene Woche war ich mal wieder im Mühlenladen und habe kräftig eingekauft. Wenn ich frisches Mehl mit nach Hause bringe muss ich auch unbedingt immer gleich backen. Ich kann das Mehl einfach nicht stehen lassen. Da geht meine Geduld mit mir durch, das ist wie ein Reflex: Mehl nach Hause – Schürze anlegen. 

Hier findet ihr die Surmühle

Surmühl 2
83317 Teisendorf

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr | 14.00 – 17.00 Uhr
Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

Mühlenladen in Oberteisendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.