Fleisch

Hackfleisch-Pfanne mit Lauch und Fenchel

Die Hackfleisch-Pfanne mit Lauch und Fenchel ist ein absolutes Comfort-Food für mich! Die Kombination aus Hackfleisch, frischem Lauch und dem einzigartigen Geschmack der Fenchelsamen machen dieses Gericht jedes Mal aufs Neue zu etwas ganz Besonderen. Und dabei ist die Nudelpfanne wirklich schnell gemacht!

Mein Geheimtipp für dieses Rezept ist, die angerösteten Fenchelsamen nochmal aus der Pfanne zu holen und im Mörser zu zermahlen. So werden sie noch geschmacksintensiver und einfach köstlich!

Zutaten für die Hackfleisch-Pfanne mit Fenchel und Lauch

Die Zutaten

30 Minuten I 4 Personen I Rezept drucken

500g Ramsauer Nudeln
1 Stange Lauch
400-500g gemischtes Hackfleisch
200ml Weißwein
250g Sahne
80g würziger Käse
1 TL Fenchelsamen
1 EL Butter
Salz, Pfeffer

beenhere

regionale Zutaten

Ramsauer Nudeln
Lauch, Naturgärtnerei Ziegler
Hackfleisch, Metzgerei Geigl
Käse, Kallbrunnalm
Milchprodukte, Molkerei Berchtesgadener Land

Und so wird’s gemacht

Zuallererst wird für die Hackfleisch-Pfanne der Lauch der Länge nach halbiert und gut gewaschen. Anschließend wird er in Ringe geschnitten. 

Die Nudeln könnt ihr zwischenzeitlich schon einmal garen bis sie al dente sind. 

In einer Pfanne röstet ihr die Fenchelsamen ohne Fett kurz an. Sobald sie die Röstaromen aufgenommen haben, werden die Samen mit einem Mörser zerstoßen – so werden sie noch geschmacksintensiver!

Geröstete Fenchelsamen mörsern

Anschließend kümmert ihr euch um das Hackfleisch, das wird in einer Pfanne angebraten. Sobald das Hackfleisch eine schöne Farbe hat würzt ihr es mit Pfeffer und den Fenchelsamen. 

Riecht ihr schon die Fenchelsamen? Der Duft ist wirklich herrlich! Jetzt darf auch schon der Lauch mit in die Pfanne. Hebt ihn gut unter und würzt jetzt noch einmal kräftig mit Salz.
Jetzt gebt ihr noch einen Esslöffel Butter für den Geschmack mit in die Pfanne.

Anschließend wird alles mit 200ml Weißwein abgelöscht. Lasst ihn ein wenig reduzieren, dann gebt auch die Sahne mit in die Pfanne. 

Jetzt darf alles mit Deckel auf mittlerer Stufe ca. 10 Minuten köcheln. 

Zum Schluss rührt ihr noch den geriebenen Käse unter. Sobald er gut zerlaufen ist, könnt ihr eure Hackfleisch-Pfanne mit den Nudeln auch schon servieren!

Fertige Hackfleischpfanne mit Lauch und Fenchel

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen! Guten Appetit!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.