Lauchaufstrich Rezept
Vegetarisch

Lauchaufstrich – Küssen verboten

Endlich ist Frühling! Ich konnte es wirklich kaum mehr erwarten. Dieses Jahr hat es für mein Gefühl wirklich lange geschneit. Es war oft trist und die Sonne hat sich wirklich schwer getan, durch die Nebelschicht zu kommen. Aber jetzt: Ich hab‘ mich so über die ersten Leberblümchen im Wald gefreut, und über den Bärlauch und die vielen frischen Dinge am Markt.

Frühling im Berchtesgadener Land


Frühlingsgefühle kann man ja auf ganz verschiedene Weise haben, aber ich hab sie natürlich auch in der Küche. Erst mal Bärlauchpesto machen, dachte ich. Das Rezept findet ihr hier. Und dann… ja was dann… die Auswahl ist riesig, wenn es Frühling wird. Ich habe mich für einen Klassiker für zwischendurch entschieden: Frühlingszwiebel-Aufstrich. Leicht, frisch und super schnell selbst gemacht. Und im Kühlschrank hält er sich auch richtig lange. Das einzige Manko: Küssen verboten, zumindest nicht unbedingt empfohlen.

Aufstrich mit Frühlingszwiebeln


Ich mag den Frühlingszwiebelaufstich super gerne, für mich ist er einfach Frühling: Frisch, mit saftigem grün ….


Ihr braucht dazu

Für 1 Schüssel | Dauer: 10 Minuten
1 Bund Frühlingszwiebeln / Lauchzwiebeln
1 Becher Quark
1 Becher Naturjoghurt
etwas Kresse, wenn man will

Lauchaufstrich selber machen


Ich weiß der Frühling, verleitet immer die Figur in Schuss zu bringen, etwas weniger zu essen und ein bisschen auf die bösen Kalorien zu achten. Aber ganz ehrlich, Aufstrich schmeckt mit Rahmstufe und 3,8 % Joghurt einfach am besten. Gönnt es euch! 😉 So viel braucht ihr davon ja auch nicht.

Frühlingszwiebelaufstrich in 3 Schritten

  1. Die Lauchzwiebeln waschen und in kleine, dünne Ringe schneiden.
  2. Zusammen mit Quark und Joghurt in einer Schüssel vermengen
  3. Mit Salz, Pfeffer und Kresse abschmecken.

Lauchaufstrich mit Quark


Ich wünsch‘ euch viel Spaß beim Schlemmen. Am besten mit frisch gebackenem, warmen Brot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.