Ramsauer Nudeln
Daheim,  Produzenten

Weil Nudeln glücklich machen

ganz besonders die Ramsauer Nudeln der Bäckerei Niedermayer. Schon im 15. Jahrhundert wurde die Bäckerei erstmals urkundlich erwähnt, in Familienbesitz ist sie seit 1800.

Auch heute ist es noch ein waschechter Familienbetrieb. Max ist Bäcker, seine Frau ist die gute Seele des Betriebs und Bruder Josef, der Mann im Hintergrund – der Organisator. Auch die Eltern sind immer noch fleißig dabei. Ob beim Backen, der Nudel-Produktion oder im Büro, geholfen wird wo man gebraucht wird.

Regional und bio – die Kunden steh’n drauf

Hier schmeckt man einfach was drin ist! Max und seine Familie versuchen immer mehr, und so gut es eben geht, ihre Rohstoffe für die Produktion regional und biologisch einzukaufen.

Die Eier beziehen sie vom Mühlhauser Hof, einem Familienbetrieb in Altötting, der seine Hühner völlig autark züchtet. Sogar das Futter kommt aus eigener Produktion. Aber auch bei vielen anderen Produkten wird Wert auf die Regionalität gelegt. Ihr Weizengrieß, zum Beispiel, kommt aus Tengling am Waginger See. Max erzählt: “Freilich kosten Bio-Kürbiskerne aus China um einiges weniger, als die aus der Steiermark, aber richtig ist das nicht. Deshalb haben wir umgestellt. Wir kaufen lieber regional. Auch den Kunden wird das immer wichtiger!” Richtig, denke ich. In den letzten Jahren findet, Gott sei Dank, ein Umdenken statt. Das Bewusstsein für regionale, gute Produkte steigt. Auch wenn sie den einen oder anderen Euro mehr kosten.

Von Bärlauch, Curry bis Schoko

Die Nudeln der Niedermayers sind nicht einfach nur aus Weizengrieß und Ei. Hier wird für jeden Geschmack produziert. Gemacht wird was schmeckt.

Ob saisonal mit Bärlauch, dreifarbig hübsch für den Nudelsalat oder mit dunkler Schokolade. Übrigens ein Traum zu Rinderschmorbraten oder Ente! 😉
Auch in der Form unterscheiden sie sich: Spirellis, Bandnudeln oder Hütchen. Letzteres übrigens Max’ Lieglingssorte, weil sie die Soße so schön aufnehmen.

Die Nudel-Fee

Mehr zum Betrieb, den Nudeln und warum der Bäcker-Beruf perfekt für Sportler ist, könnt ihr euch im folgenden Video anschauen:

Ramsauer Nudeln könnt ihr euch direkt in den Filialen der Bäckerei Niedermayer holen. Die findet ihr in der Ramsau, in Berchtesgaden und auch in Bad Reichenhall. Und ihr bekommt sie aber auch in einigen regionalen Supermärkten.

One Comment

  • BioBio

    Guten Morgen,

    danke für diesen super Beitrag. Regional und bio ist mir sehr wichtig und ich lese immer gerne über neue Produkte.
    Versuche mich momentan auch an meinem eigenen Blog, stehe aber noch ein bisschen auf Kiregsfuss mit WordPress. Das wird sicher noch.
    Freue mich auf neue Beiträge.

    Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.