Saibling mit Salat Rezept
Fisch,  Vegetarisch

Wintersalat mit Saibling

Winter und Salat passen nicht zusammen? Oh doch und zwar richtig gut!
Besonders im Winter gibt es tolle Salatsorten. Vergessene, unbekannte und super leckere. Salat muss nicht immer nur grün oder mit Tomate sein. Wintersalate sind meistens etwas bitterer, als die typischen Verwandten  aus dem Sommer. Sie haben dafür auch mehr Vitamine und lassen sich herrlich mit Birnen, Nüssen und Fisch kombinieren.

König Saibling

Besonders lecker zum würzigen Grün finde ich Saibling. Er ist mein persönlicher Geschmacks-König unter den Fischen. Sein zartes und festes Fleisch lässt sich hervorragend braten und schmeckt ganz leicht nach Zitrone. 

Salat mit Saibling Rezept


Und los geht’s:

Für 2 Personen | Dauer: 30 Minuten | Rezept drucken
1 kleiner Zuckerhut 
1 handvoll Feldsalat
1 reife Birne
1 handvoll Walnüsse
2 Filets vom Saibling
Essig, Öl, Salz, Pfeffer


Die Zubereitung kurz und knapp:

Der Zuckerhut wird halbiert und der Strunk entfernt. Die Blätter schneidet man in die gewünschte Größe. Beim Feldsalat entfernt man einfach nur die klitzekleinen Wurzeln. 

Zuckerhut Salat

Zum Waschen lasse ich immer das Spülbecken mit kaltem Wasser ein, gebe etwas Salz dazu und wasche alles ordentlich ab. Im Salzwasser kommen die kleinen Viecherl schneller zum Vorschein 🙂

Die Walnüsse hackt man etwas kleiner und die Birne wird gewürfelt. 
Jetzt könnt ihr den Salat nach euren Wünschen marinieren. Meine Devise: weniger ist mehr. Ich nehme eigentlich nur Salz, Pfeffer (aus der Mühle), gutes Olivenöl und fruchtigen Essig. Der Essig macht aber den Unterschied. Es gibt so viele unterschiedliche, mit verschiedenen Obstsorten, Ingwer, Wein, Nüssen. Probiert euch einmal durch.

Der Fisch

Wird in der Pfanne gebraten. 

Fisch braten Anleitung

Leichter ist es, wenn man den Saibling vorher halbiert. Er lässt sich in der Pfanne leichter wenden und serviert finde ich es später auch schöner. 
Wenn die Pfanne mit Öl richtig heiß ist, darf der Fisch dazu. Lasst euch Zeit mit dem Umdrehen. Am besten gelingt er, wenn man ihn nur einmal wendet. Macht euch keine Sorgen, so schnell brennt er nicht an. 😉

Saibling mit Wintersalat

Woher die Zutaten kommen

Dieses Mal habe ich den Salat direkt am Markt in Bad Reichenhall gekauft. Dort ist jeden Freitag die Naturgärtnerei Ziegler. Sie hat ein tolles Angebot und ist sogar freiwillig BIO. Also nicht BIO-zertifiziert aber mit Herzblut ohne künstliche Zusätze jeden Tag im Einsatz. 

Der Saibling kommt aus der Fischzucht Dorrer in Karlstein, einem Ortsteil von Bad Reichenhall. Man kann den Fisch dort direkt kaufen oder auch im Bad Reichenhaller EDEKA, der hat eine super Theke und ganz viele regionale Produkte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.